Werbeholdings WPP und Havas kooperieren
 

Werbeholdings WPP und Havas kooperieren

Internationale Agentur-Holdings gründen gemeinsames Media-Joint-venture.

Die französische Werbeholding Havas (Euro RSCG, The Media Planning Group) und die britische Agenturholding WPP arbeiten künftig auf dem Media-Sektor zusammen. Havas (Euro RSCG, The Media Planning Group) und WPP (JWT, Ogilvy & Mather, Young & Rubicam, Grey, MindShare, MediaCom, mediaedge:cia) gründen dazu eine Media-Joint-Venture, hinter dem sich eine Mediaagentur namens 2MV verbergen soll, berichtet das US-Branchenblatt "Adweek". 2MV steht zu 51 Prozent im Besitz der Havas-Tochter Media Planning Group (MPG) und zu 49 Prozent in jenem des WPP-Mediaeinkaufpools Group M. Die neue Agentur werde lanciert, um "das Mediageschäft von zwei ausgewählten, wichtigen Marken zu betreuen", heißt es in dem US-Branchenmagazin.

(as)

stats