Werbehahn Top 10 stehen fest
 

Werbehahn Top 10 stehen fest

Die zehn besten österreichischen Hörfunkspots als Finalisten für den Werbehahn sind fix, Endjurysitzung ist im Herbst. Top Spot Einreichstart ist im Juli.

Erstmals werden die besten zehn nationalen Radiospots vor den Vorhang geholt. Die Jury hat bereits die erste Runde hinter sich, danach wurden die Spots vom Marktforschungsinstitut TriConsult hinsichtlich Gesamteindruck, Kreativität der Umsetzung und Auffälligkeit bewertet. Damit stehen die Finalisten fest und im Herbst wird in der Endjurysitzung entschieden, welche der Spots in der Kategorie „National“ mit dem ORF-Werbehahn in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden. Die finale Entscheidung über den besten regionalen Spot und welcher Spot mit dem Werbehahn für „Best Use of Music“ prämiert wird, fällt ebenfalls im Herbst.

Die Werbehahn-Jury bestand aus Petra Kranjc (Gorenje Austria), Tanja Sourek (A1 Telekom), Christian Schmid (TBWA Wien), Hannes Böker (DDB Tribal Wien), Sabine Grüber (DDFG), Omid Novidi (Mediacom Vienna), Wolfgang Setik (Tonstudio Holly), Jürgen Haiden (Cosmix Media), Maria Kostner (GfK Austria), Claudia Kopetzky (ORF Salzburg), Robert Kratky (Hitradio Ö3), Nikolaus Leischko (Lowe GGK), Andreas Putz (JvM/Donau), Oliver Lingens (FM4) und Philip Ginthör (Sony Music).

Werbehahn 2011 – die Top-10-Spots

Telekom Austria mit „bob – Hans Gugl Paris“ / Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann / Mediaagentur: Omnicom Media Group / Tonstudio: Tic Music

Sports Experts mit „Image Winter“ / Agentur: Jung von Matt/Donau / Mediaagentur: Reichl & Partner / Tonstudio: Marx Tonkombinat

McDonald’s mit „Asia-Woken“ / Agentur: DDB Tribal Wien / Mediaagentur: OMD / Tonstudio: Tic Music

Andreas Tscheppe Weine mit „Tode – Marie-Louise“ / Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann / Mediaagentur: Media1 / Tonstudio: Holly

DEBRA Austria mit „Schmetterlingskinder“ / Agentur: Lowe GGK / Mediaagentur: Mindshare, Tonstudio: MG Sound

T-Mobile mit „Wisepilot Navigations App – Rudi“ / Agentur: Publicis Group Austria / Mediaagentur: Mediacom / Tonstudio: Cosmix Media

Rhinospray plus mit „Rüssel BIR311“ / Agentur: Jung von Matt/Donau / Mediaagentur: Mindshare / Tonstudio: Marx Tonkombinat

Wüstenrot mit „Frequency Festival – Hendrix“ / Agentur: Jung von Matt/Donau / Mediaagentur: Mediacom / Tonstudio: Marx Tonkombinat

Toyota Frey Austria mit „Toyota Yaris“ / Agentur: PKP BBDO / Mediaagentur: PHD Austria / Tonstudio: Cosmix Media International

Campaign to ban Landmines mit „Laternenfest“ / Agentur: Wien Nord / Mediaagentur: Media1 / Tonstudio: Cosmix Media

Alle Finalisten-Spots zum Nachhören finden Sie hier.
stats