Werbeakademie bringt neue Mediaberater
 

Werbeakademie bringt neue Mediaberater

Erster Lehrgang für Mediaberatung an der Werbeakademie steht vor dem Abschluss.

Um den Marktbedürfnissen nach gut ausgebildeten Mediaberatern gerecht zu werden, wurden die Collegs für Berufstätige der Werbeakademie im Jahre 2001 um die neue Fachrichtung "Mediaberatung" ergänzt. Manfred Pretting, Direktor der Werbe Akademie, und Herta Zink - Vorsitzende des Forum Media Planung und CEO der OMD Austria Mediaagentur - erkannten die Notwendigkeit eines derartigen Weiterbildungszweiges, denn den Media-Agenturen fällt es schwer, jungen Leuten im Unternehmen eine adäquate Einschulung zu bieten. Herta Zink entwickelte das Konzept zur praxisnahen und umfassenden ersten Media-Ausbildung in Österreich. Die Patronanz für die neue Fachrichtung übernahm das Forum Media Planung.
Die ersten Absolventen der Fachrichtung Mediaberatung an der Werbe Akademie bereiten sich nun auf ihre Diplomprüfung vor. Die beste Diplomarbeit wird von der Dr.Schuster Aussenwerbung mit einem Preisgeld von 10.000 Euro honoriert.

Der knapp ein Jahr dauernde Abendkurs am WIFI Wien richtet sich sowohl an Branchen-Einsteiger als auch an Interessenten, die bereits in der Werbebranche tätig sind und sich in diesem spannenden Spezialgebiet weiterbilden wollen. Der kostenlose Info Abend findet am 18.6.2002 statt.

(spr)

stats