Wechsel nach Linz: Creative Director Daniel S...
 
Wechsel nach Linz

Creative Director Daniel Senitschnig verstärkt Createam Neo

Createam Neo
Nicole Leitner, Daniel Senitschnig und Thomas Egger (v.l.)
Nicole Leitner, Daniel Senitschnig und Thomas Egger (v.l.)

Der gebürtige Wiener, zuvor für internationale Netzwerk-Agenturen wie Lowe GGK und Draftfcb tätig, wechselte im Oktober in die Kreativabteilung der Linzer Markenagentur Createam Neo.

Daniel Senitschnig kehrte im Frühling 2019 nach dreijähriger Selbstständigkeit in den Agenturalltag und verstärkte die Wiener Niederlassung von Reichl und Partner. Zuvor war er sieben Jahre bei Draftfcb Partners und drei Jahre bei Lowe GGK tätig. Nun folgt der Wechsel nach Linz: "Mein Großvater ist Oberösterreicher, ich mag das Bundesland und es fiel mir sehr einfach mich hier schnell einzuleben und wohlzufühlen. Createam Neo ist für mich der perfekte nächste Schritt. Eine sympathische, in allen Disziplinen bestens aufgestellte Agentur mit hohem Anspruch inmitten der dynamischen Kreativszene Linz", begründet Senitschnig seine Entscheidung.

Zu seinen nationalen und internationalen Auszeichnungen zählen mehrfaches CCA-Gold, mehrere Cannes-Shortlists, ADC*E-Gold, Epica-Gold, Adgar-Gold und der Grand Prix in Portoroz beim Golden Drum Festival. "Wir sind glücklich, mit Daniel einen der Top-Kreativen Österreichs nach Linz geholt zu haben", sagt das geschäftsführende Duo Nicole Leitner und Thomas Egger über die Neuverpflichtung. "Damit werden wir unseren bestehenden und auch zukünftigen Kunden noch mehr Kreativ-Power bieten. Das Wirtschaftsland Oberösterreich ist ein starker Hotspot in der österreichischen Werbelandschaft und wir sehen uns als prägenden Teil davon."
stats