Waldquelle-Geschäftsführerin Monika Fiala ist...
 

Waldquelle-Geschäftsführerin Monika Fiala ist Burgenlands Managerin des Jahres

Management Club

Die Managerin erhält die Auszeichnung für ihr Wirken in der Region und als Leiterin einer der wichtigsten lokalen Arbeitgeber.

Im Burgenland wurde dieses Jahr Waldquelle-Chefin Monika Fiala als Managerin des Jahres ausgezeichnet. Die Geschäftsführerin des mittelburgenländischen Mineralwasserunternehmens ist seit Dezember 2017 im Amt und wurde "für ihr Wirken in der Region und als Leiterin einer der wichtigsten lokalen Arbeitgeber" ausgezeichnet. 2018 erwirtschaftete Waldquelle einen Umsatz von 40 Mio. Euro und beschäftigte im Jahresdurchschnitt 80 Mitarbeiter.

Von 2002 bis 2015 war Fiala für Coca-Cola Hellenic Austria in verschiedenen Positionen von der Verkaufsleitung bis hin zur Marketingdirektion tätig. Auch bei Wein & Co. und dem Weingut Stift Klosterneuburg hat sie im Bereich Marketing Erfahrungen im Getränkebereich gesammelt. Vor ihrem Wechsel zur Waldquelle leitete Fiala die Geschäfte des kroatischen Konzerns Atlantic Brands in Österreich.

stats