Von Creative Effectiveness bis Cyber Young Li...
 

Von Creative Effectiveness bis Cyber Young Lions: die Cannes Löwen sind vergeben

Cannes Lions
Die Oscars der Werbebranche sind vergeben, der rote Teppich wird wieder eingerollt.
Die Oscars der Werbebranche sind vergeben, der rote Teppich wird wieder eingerollt.

Das 64. Cannes Lions International Festival of Creativity ist am 24. Juni zu Ende gegangen.

Das 64. Cannes Lions International Festival of Creativity ist am 24. Juni mit den letzten Preisverleihungen zu Ende gegangen. Die Abräumer der Woche für Österreich waren Demner, Merlicek & Bergmann, die eine der beiden Design-Shortlistplätze für die Darbo-Kampagne "Signed by Bees" in einen Silber-Löwen verwandeln konnten. Die Agentur hatte bereits eine Outdoor-Nominierung für die Stiegl-Kampagne "Crafted with Patience" ergattert, ging hier aber leer aus.

Jonas Weber (Freelancer) und Leo Scheichenost (HFA Studio) konnten in der Kategorie Print für die Social Action Plattform "Global Citizens" die erste österreichische Silbermedaille in der Geschichte der Young Lions holen. Der zweite silberne Young Lion für Österreich ging kurz darauf an Marion Fresacher und Magdalena Umkehrer von Bazzoka Creative in der Kategorie Design. Im Rahmen der Young Lions Design Competition stellte sich der Kreativnachwuchs der Herausforderung, für die noch junge Marke UN Women ein starkes „Visual Branding-System“ für die Dachmarke und Subbrands zu kreieren. 

Entschieden: Creative Effectiveness, Digital Craft, Radio, Film Craft und Cyber Young Lions

Der Grand Prix in der Kategorie Creative Effectiveness ging indes an "Van Gogh’s Bedrooms: Let Yourself In" von Leo Burnett Chicago für das Art Institute of Chicago.

Den Digital Craft Grand Prix gewann mit "Real-Time Virtual Reality Experience for Björk’s Notget VR" Analog, London / W&N Studio, London for Björk.

In der Kategorie Radio schaffte es KFC mit Ogily & Mather Johannesburg und "Repeat the Punchline", "Long Red Thin Shape" und "No One Cheerses", den Grand Prix abzuräumen.

Den Großen Preis für Film Craft holte sich für die Kampagne "The Blaze - Territory" Iconoclast, Culver City für The Blaze.

Auch die Cyber Young Lions stehen fest: Gold gab es für Michael Phillips und Scott Kooken von Youngdogs Netherlands aus Holland, Silber für Casper Mandrup und Fie Lyster von Zenith Denmark und Bronze für Martina Gonzalez Calderon und Matias Paglieri von Wunderman Buenos Aires, Argentinien.
stats