Video: Serviceplan setzt Bipa-Kampagne mit 'L...
 

Video: Serviceplan setzt Bipa-Kampagne mit 'Liebe für alle' fort

Bipa

Kurz vor dem Valentinstag geht Bipa mit einem neuen Spot der Kampagne 'Weil ich ein Mädchen bin' on air. Im Fokus: Die Vielfalt der Liebe.

Nach dem Auftakt der Bipa-Kampagne im Oktober 2017, lanciert die Werbeagentur Serviceplan Austria nun ein Follow-up, das die "weltoffene Haltung Bipas fortführen" soll: Der aktuelle TV-Spot zum Valentinstag zelebriert die Vielfalt der Liebe.

Im Fokus der Erzählstruktur steht die Zwischenmenschlichkeit: "Der Valentinstags-Spot drückt aus, dass sich Bipa als Ort für Menschen jeden Alters und aller Lebenslagen versteht: Vom Alleine- aber niemals Einsam-Sein über die ersten Schmetterlinge im Bauch, die guten und die weniger guten Zeiten, bis ins hohe Alter" so Serviceplan Austria Executive Creative Director Christian Gosch.

"Wir freuen uns sehr, dass Bipa gemeinsam mit Serviceplan nach dem Relaunch im letzten Jahr mit dieser Valentinstagskampagne gleich den nächsten Schritt macht um die offene Haltung der Marke gegenüber der Vielfalt heutiger Lebensentwürfe zu demonstrieren", so Serviceplan Austria Geschäftsführer Johan von Gersdorff.

Bipa-Marketingsleiterin Claudia Baumschlager: „Bipa hat mit der Kampagne unter dem Claim ‘Weil ich ein Mädchen bin‘ eine Debatte über Weiblichkeit, Männlichkeit und Offenheit angestoßen. Die Kampagne transportiert ein Lebensgefühl – ein modernes Verständnis von Mädchensein, in dem jede und jeder das Mädchen in sich selbst definiert und auf eigene Weise zum Ausdruck bringt.“

Credits:

BIPA Geschäftsführung: Erich Riegler (CEO), Michael Paterno, Thomas Lichtblau
BIPA Marketingleitung: Claudia Baumschlager
Agentur: Serviceplan Austria
Managing Director: Johan von Gersdorff
Executive Creative Director: Christian Gosch
PR: Loebell Nordberg
Filmproduktion: Das R&
Executive Producer: Lisa Scheid
Producer: Markus Ringbauer
Regie: Laurentius Emmelmann
Musik: BadOwlMusic / Peter Kastner, Sam Murphy, Laura Baruch

stats