Verstärkung für Gull & Company
 

Verstärkung für Gull & Company

#
Ivo Nils Kobald und Marcus Rotter verstärken Markus Gulls (Mitte) „kompromisslos zeitgemäße Agentur“.© GullundCompany
Ivo Nils Kobald und Marcus Rotter verstärken Markus Gulls (Mitte) „kompromisslos zeitgemäße Agentur“.© GullundCompany

Markus Gull verstärkt das Führungs-Team seiner 2007 gegründeten GullundCompany mit Ivo Nils Kobald und Marcus Rotter.

Alleineigentümer und Agenturchef Markus Gull hat neue, in der Branche bestens bekannte, Verstärkung für seine Company gefunden: Ivo Nils Kobald und Marcus Rotter, beide bis Mai 2009 bei Ogilvy gemeinsam unter anderem für Raiffeisen tätig. Kobald werkte zuletzt bei Ogilvy als Executive Creative Director und Rotter als Client Service Director, insbesondere für den Raiffeisen-Etat. Bei Markus Gull werden Kobald und Rotter wieder zu Partnern.  
Wieder, denn Gull, Kobald und Rotter kennen einander schon eine kleine Ewigkeit und es war Markus Gull, der Kobald von Deutschland nach Österreich geholt hat. Agenturgründer Markus Gull war in den 90gern Mitbegründer der Salzburger Grill & Gull, dann in Wien bei Grill+Gull Thompson, und dann fast ein Jahrzehnt als Drehbuch- und Musical-Autor tätig (im Wiener Metropol läuft ab 30. September die Wiederaufnahme des aktuellen Stücks „Go West – Das Austro-Western-Comedy-Musical“).

Markus Gull macht aber nicht nur Künstlerisches, sondern konzipiert ganz ernsthaft Werbung: Aktueller Star-Kunde – auch zu sehen im Werbe-TV – ist die „Zurück-zum-Urspung“-Werbe-Linie des Bio-Gurus Werner Lampert. Als weitere Kunden werden Hofer, der Selfstore MyPlace und der Parkettenfabrikant Vito genannt.

Auszug aus dem Intro der Homepage: „Wir lieben Menschen. Und Werbung. Wir sind davon überzeugt: Wer den Menschen etwas Interessantes erzählen will, muss vor allem einmal zuhören können. Wir stehen für nachhaltige Kommunikation, also: ohne heiße Luft.“ Wer das Trio kennt, weiss: Das ist tatsächlich nicht nur so dahinfabuliert.

Siehe bitte auch das Porträt in der Printausgabe HORIZONT 27-29-2010 vom 23. Juli 2010.
stats