Vera Steinhäuser gründet Sie&Ich
 

Vera Steinhäuser gründet Sie&Ich

#

Nach 15 Jahren in internationalen Agenturen gründet sie eine Agentur für Kommunikationsberatung

Vera Steinhäuser – zuvor Head of Digital bei DDB Tribal Wien und mit 15 Jahren Erfahrung im Werbebusiness – nutzte ihre Babypause in den letzten Monaten auch dazu, sich selbstständig zu machen und hat nun im neunten Bezirk in Wien die Kommunikationsagentur Sie&Ich gegründet. Die Agenturgründerin erklärt diesen Schritt: „Es war eine hervorragende Gelegenheit, wieder einmal zu prüfen, wo man steht, was einem wichtig ist und was man mit Leidenschaft tut.“ Sie&Ich ist auf strategische Markenberatung und gesamtheitliche Kommunikation mit digitalem Fokus spezialisiert. Steinhäuser arbeitet seit Jahren integriert und vertritt die Meinung, dass es mittlerweile überholt ist, zwischen digitaler und analoger Kommunikation zu unterscheiden.

Sie&Ich verfügt laut der Agenturchefin über ein internationales Netzwerk von Kreativen und wird damit von ihren Kunden bei größeren Projekten als Drehscheibe eingesetzt. „Ich sehe in diesem Modell mehr Flexibilität - das wird in Zukunft immer wichtiger werden. Es gibt große Agenturen und es gibt kleine Agenturen. Genauso wie es zum Beispiel All-Inclusive Hotels und Boutique Hotels gibt. Beides hat Berechtigung, die Bedürfnisse sind nur unterschiedlich gelagert“, fügt Steinhäuser hinzu.

(red)
stats