„Varieté“: Goldbach feierte Sommerfest in der...
 

„Varieté“: Goldbach feierte Sommerfest in der Wiener Säulenhalle

500 Gäste folgten am Donnerstag-Abend der Einladung von Vermarkter Goldbach, dieses Jahr stand der Jahres-Fixpunkt unter dem Motto „Goldbach Varieté“, das in allen Facetten gelebt wurde.

Galerie: „Varieté“: Goldbach feierte Sommerfest in der Wiener Säulenhalle

Unter die Akteure im großen Medienzirkus in der Säulenhalle mischten sich dieses Jahr Moderator Robert Steiner, Medienmann Markus Andorfer, Marco Harfmann (Director Transformation&Marketing Communications at A1 Telekom Austria AG), Raffaele Arturo (donnerwetterblitz), Georg Gartlgruber (GroupM), Walter Zinggl (IP Österreich), Susanne Koll (GF OMD), Philip Hartmann (Samsung Electronics Austria), Markus Binderbauer (Bauer Media Austria), Markus Spangler (Discovery Communications Deutschland), IAB Präsident André Eckert, Karin Seywald-Czihak (GF ÖBB Werbung), Franz Renkin (Red Bull Media House), Ursula Arnold (COO Mindshare), Agenturchef Peter Aigner, u.v.m..

Spongebob und Patrick als „Stargäste“

Artisten-Performances, eine authentische Marschkapelle, Zuckerwatte und kandierte Äpfel versetzten die Gäste in eine bunte Vintage Zirkuswelt. Ein Highlight stellte die Darbietung der – aus Circus Roncalli und „Die große Chance“ bekannten – Akrobatik-Stuntgruppe „The Freaks“ dar. Wer sich selbst in Szene setzen wollte, konnte sich am Urban Decay Make-Up Corner Tipps für den perfekten Glamour Look holen.

Spongebob und Patrick von Nickelodeon Austria waren als Stargäste mit dabei, und Comedy Central Austria lud zu lustigen Erinnerungen im eigens kreierten Fotobooth ein. Mittlerweile schon ein Klassiker am Goldbach Sommerfest sind auch das Glücksrad von Casinos Austria mit zahlreichen Gewinnchancen und das eigens im Haus kreierte Goldbach Jump & Run Game. Durch den Abend führte Zirkusdirektor aka Moderator Markus Floth, DJ Chris Antonio von Kronehit sorgte für den passenden Dance-Sound.

Der Goldbach Youngstar 2018 geht an Shpock

„Manege frei“ für die jugendlichste Marke des Landes hieß es dann um ca. 20 Uhr als der Youngstar Award von Christina Drumbel & Wolfgang Pernkopf für Shpock entgegengenommen wurde. Die Preisverleihung dieses Awards, der auf halbjährlich durchgeführten Befragungen vom Österr. Gallup Institut im Auftrag von Goldbach Austria basiert, erfolgt jedes Jahr anlässlich des Sommerfests und zeichnet jene Marke aus, die bei Österreichs Jugend als die aktuell vitalste gilt.

Das Geschäftsführer-Duo Maurizio Berlini und Josef Almer freute sich darüber, gemeinsam mit den wichtigsten Kunden, Partnern und Marktbegleitern ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr zu feiern bevor es wieder in den heißen Herbst geht. Im offiziellen Teil wurden unter dem Schlagwort „Rundumscreenversorgt“ die von Goldbach Austria vermarkteten TV-, Online-, Mobile und DOOH-Screens im wahrsten Sinn des Wortes aufgezählt – 14.276.255. Einen eigenen Auftritt bekam außerdem die von Goldbach Interactive in Dreifive umbenannte Performance Marketing-Agentur des Hauses Goldbach.

stats