Unentgeltlich: Bazzoka Creative im Einsatz fü...
 
Unentgeltlich

Bazzoka Creative im Einsatz für 'Hair mit der Milch'

Bazzoka Creative
Die Initiative für die 'Hair mit der Milch'-Aktion ging von Friseurweltmeister Mario Krankl und seinem Team aus.
Die Initiative für die 'Hair mit der Milch'-Aktion ging von Friseurweltmeister Mario Krankl und seinem Team aus.

Die Salzburger Markenkommunikationsagentur hat gemeinsam mit der Bundesinnung der Friseure Österreich eine Aktion auf die Beine gestellt, die dazu animieren soll, verstärkt regionale Lebensmittel zu konsumieren.

Friseure in ganz Österreich, die sich freiwillig an der 'Hair mit der Milch'-Aktion beteiligen, servieren ihren Kunden in den nächsten Wochen erfrischende Milch- und Molkedrinks als sprichwörtlich "HAIRliches Extra". Damit will man laut Aussendung auf den "durch die Corona-Krise entstandenen Milchüberschuss unserer Bauern" aufmerksam machen.

Bazzoka Creative hat die gesamte kreative Umsetzung der Aktion inklusive des Fotoshootings in Zusammenarbeit mit Krankl unentgeltlich übernommen. "In Zeiten wie diesen sei es wichtig", zusammenzuhalten, begründet Friedrich Hauswirth von Bazzoka Creative das Engagement. "Natürlich können wir mit der Aktion sämtliche wirtschaftliche Verluste der vergangenen Monate für niemanden ungeschehen machen. Aber wenn wir mit unserer kreativen Arbeit Teil einer guten Aktion sein können, die Probleme aufzeigt, aber dennoch eine positive Botschaft vermittelt, dann helfen wir gerne". 'Hair mit der Milch' könne "definitiv der Anstoß für viele Cross-Over-Aktionen sein, deren Ziel es ist, die Österreicher zu einem fairen, lokalen Konsum anzuregen".

stats