TV Spielfilm vergibt Edgar-Awards
 

TV Spielfilm vergibt Edgar-Awards

Platz 1 für ARAG Versicherung und die Agentur Butter bei den Anzeigenmotiven, für Bacardi und GFMO.OMD bei den TV-Spots.

Mehr als 300.000 Teilnehmer verzeichnet "TV-Spielfilm" bei den Edgar Awards 2006, nach Angaben des Magazins Europas größter Publikumswettbewerb für Werbung. Die Edgar Awards werden jeweils für Print-Motive und TV-Spots vergeben. Dabei stimmen die Leser der Programmzeitschrift über die Gewinner von Gold, Silber und Bronze ab.



Gold für die Beste Print-Anzeigenkampagne des Jahres 2005 geht dabei an die ARAG Versicherung mit der Kampagne "Arbeits-Rechtsschutz", kreiert von der Agentur Butter. Platz zwei angelt sich Triumph für "Triumph Amourette" der Agentur Crew. Platz drei geht an Hornbach Baumärkte und die Kampagne "Sie werden wachsen" der Berliner Agentur Heimat.



Als bester TV-Spot des Jahres 2005 wird ein Spot für Martini Bianco mit George Clooney (Media-Agentur: GFMO.OMD) ausgezeichnet. Silber holt sich die Agentur kempertrautmann mit der MediaMarkt-Kampagne und Testimonial Oliver Pocher. Auf Platz drei landet Chiquita mit "Regenwald" und der Agentur Lowe Hamburg.

(as)

stats