TV, Radio & Online: Das sind die Gewinner der...
 
TV, Radio & Online

Das sind die Gewinner der ORF-Awards

ORF/Thomas Ramstorfer

Donnerstagabend wurden ORF-Top Spot, ORF-Werbehahn und ORF-Onward im Rahmen der ORF-Programmpräsentation in der Wiener Marx Halle verliehen. Die Bilder des Abends und welche Agenturen abräumten.

 
Als strahlender Sieger des Abends geht Hornbach hervor und holt sich den ORF-Top Spot und ORF-Onward in Gold sowie den ORF-Werbehahn in Bronze. Am gemeinsamen Erfolg sind Heimat Berlin und Mediaplus sowie die Produktionsfirmen Tony Petersen Film, Loft Studios Berlin und Artworx beteiligt. Damit kann Hornbach durch das Teamwork mit den Kreativ- und Mediaagenturen sowie Produktionsfirmen alle Nominierungen in Auszeichnungen umwandeln.

Die Gewinner im Überlick

ORF-Top Spot
Gold
Auftraggeber: Hornbach
Titel: Es scheint unmöglich. Bis Du es machst.
Kreativagentur: Heimat Berlin
Mediaagentur: Mediaplus
Produktion: Tony Petersen Film


Silber
Auftraggeber: McDonald‘s
Titel: Happy Mail Box
Kreativagentur: DDB Wien
Mediaagentur: OMD Mediaagentur
Produktion: PPM Next, MG Sound

Bronze
Auftraggeber: Darbo
Titel: Der Ort des Fruchtgenusses
Kreativagentur: DMB.
Mediaagentur: Media 1
Produktion: PPM Next, MG Sound



ORF-Werbehahn
Gold
Auftraggeber: Leopold Museum
Titel: Wie wirst Du Dich fühlen?
Kreativagentur: Jung von Matt Donau
Mediaagentur: Leopold Museum
Produktion: Soundfeiler

Silber
Auftraggeber: Creativ Club Austria, Marx Tonkombinat Arbeitergasse, ORF-Enterprise, RMS Austria
Titel: Werbewunder Radio
Kreativagentur: Angelika Igler
Mediaagentur: ORF-Enterprise
Produktion: Marx Tonkombinat Arbeitergasse

Bronze
Auftraggeber: Hornbach
Titel: Credo
Kreativagentur: Heimat Berlin
Mediaagentur: Mediaplus
Produktion: Loft Tonstudios Berlin

ORF-Onward
Gold
Auftraggeber: Hornbach
Titel: Erleben Sie Hornbach
Kreativagentur: Heimat Berlin
Mediaagentur: Mediaplus
Produktion: Artworx

Silber
Auftraggeber: Coca-Cola
Titel: Open to Better: Unsere Vorsätze 2021
Kreativagentur: Obscura
Mediaagentur: Mediacom
Produktion: Artworx

Bronze
Auftraggeber: Audi
Titel: Der neue, rein elektrische Audi Q4 e-tron
Kreativagentur: Thor, Artworx
Mediaagentur: Porsche Media & Creative
Produktion: Artworx

"Die ORF-Medien bieten das wirkungsstarke, vertrauenswürdige, aufmerksamkeitsstarke und sichere Umfeld für große Werbeerfolge, welche die heimische Wirtschaft auch in außergewöhnlichen Zeiten beflügeln. Diese Werbeerfolge sind das Resultat einer visionären und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Auftraggeberinnen und Auftraggeber, Kreativ- und Mediaagenturen sowie Produktionsfirmen. Die heutigen Preisträger:innen stehen stellvertretend für die großen Leistungen, die am Medien- und Wirtschaftsstandort Österreich täglich von professionellen und eng zusammenarbeitenden Teams erbracht werden. Wir danken für das Vertrauen in die ORF-Medien und gratulieren allen Ausgezeichneten und Nominierten herzlich", so ORF-Generaldirektor Roland Weißmann.

"Große Werbeerfolge sind nur im Team möglich. Die ORF-Enterprise bietet mit den Qualitätsmedien des ORF die Plattform, um die Menschen in Österreich wirksam und effektiv mit Botschaften zu erreichen. Kreative Exzellenz, treffsichere Mediaplanung und beeindruckende Produktionen sind Auftraggeber:innen mit Weitblick zu verdanken", fügte ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm hinzu, "Mit allen an großen Werbeerfolgen Beteiligten verbindet uns der hohe Qualitätsanspruch und die Bereitschaft die Extrameile zu gehen. Die ausgezeichneten Arbeiten des heutigen Abends entstanden unter teils schwierigen Rahmenbedingungen in Lockdowns und sind das Ergebnis hoher Flexibilität und beeindruckenden Engagements. Wir gratulieren den Preisträger:innen, die eindrucksvoll zeigen, wie beispielgebend Herausforderungen im Team gelöst werden."

stats