Trimedia positioniert voestalpine
 

Trimedia positioniert voestalpine

Die PR-Agentur Trimedia Austria wurde mit der strategischen Gesamtkommunikation für den Industriekonzern voestalpine betraut.

Die PR-Agentur Trimedia Communications Austria hat sich daran gemacht, die Bedeutung der voestalpine auch in der breiten Bevölkerung zu verankern: Der Industriekonzern hat die Agentur mit der strategischen Gesamtkommunikation betraut. Das kommunikative Arbeitsprogramm reiche neben einer Fokussierung und Stärkung der Konzern-Dachmarke über die Optimierung der Markenhierarchie der international rund 140 Konzern-Unternehmen bis hin zur strategischen Integration und Internationalisierung der Konzernkommunikation, lässt die Trimedia Austria wissen. Die voestalpine ist einer der führenden europäischen Stahlverarbeiter mit Entwicklungs- und Produktionsstätten in mehr als 30 Ländern und weltweit rund 23.000 Mitarbeitern.

(jed)

stats