Trimedia gewinnt PR-Etat der UTA
 

Trimedia gewinnt PR-Etat der UTA

Der Festnetzbetreiber UTA Telekom AG hat sich im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation dazu entschieden, Trimedia Communications Wien mit der gesamten Öffentlichkeitsarbeit zu betrauen.

Der Festnetzbetreiber UTA Telekom AG hat sich im Rahmen einer

Wettbewerbspräsentation dazu entschieden, Trimedia Communications Wien mit der gesamten Öffentlichkeitsarbeit zu betrauen.

Agenturscreeing waren sechs PR-Agenturen in die engere Auswahl gekommen und drei Agenturen zu letztendlichen Wettbewerbspräsentation angetreten. Trimedia konnte sich dabei gegen Skills und communication matters durchsetzen. Trimedia Communications Wien-Geschäftsführer Dr. Helmut Dumfahrt wird für die UTA auf der gesamten PR-Klaviatur - von klassischer PR über interne Kommunikation und Imagearbeit - spielen. Trimedia Communications Wien wurde im März 1999 von der Trimedia International Holding, dem ikp und Helmut Dumfahrt, vormals Geschäftsführer des Lowe/GGK-Units GGK PR+Event, gegründet.

stats