Trimedia begeistert für Demokratie
 

Trimedia begeistert für Demokratie

Die heimische PR-Agentur Trimedia hat gemeinsam mit PlanSinn, Ovos sowie dem Forschungsinstitut Sora den Etat der Demokratie-Initiative gewonnen.

Die heimische PR-Agentur Trimedia hat gemeinsam mit dem Kommunikationsbüro PlanSinn, den Mediaconsultern Ovos sowie dem Forschungsinstitut Sora den Etat der Demokratie-Initiative gewonnen. Die Initiative wurde von der österreichischen Bundesregierung ins Leben gerufen, um Jugendliche für Politik und Demokratie zu begeistern. In den nächsten Monaten soll nun die Kampagne junge Menschen zum Mitreden und Mitentscheiden aufrufen.

„Die Demokratie-Initiative der Bundesregierung, getragen vom Unterrichts- und Wissenschaftsministerium, hat es sich zum Ziel gesetzt, Demokratie für junge Menschen greifbarer zu machen und zu zeigen, wie und wo Beteiligung möglich ist. Dabei bietet sie Lehrern und Experten eine Plattform für Austausch und Kommunikation“, erklärt Trimedia-CEO Sepp Tschernutter die Idee hinter der Sensibilisierungskampagne „Entscheidend bist DU!“. Tragendes Element ist hier das große Online-Portal www.entscheidend-bist-du.at, das mit November 2007 online gegangen ist und mit Anfang 2008 voll durchstartet. Video- und Textblogs sollen Jugendliche zur Teilnahme anregen.

(jed)

stats