Trailer im Burgtheater
 

Trailer im Burgtheater

D,M&B konzipierte erstmals Live-Trailer für die Theaterbühne.

Das Wiener Burgtheater überraschte sein Publikum dieser Tage mit live gespielten Trailern. Vor Matthias Hartmanns "Was ihr Wollt" führte die Junge Burg Trailer zu den Stücken "Romeo und Julia" sowie "Das Trojanische Pferd" auf. Auf der Bühne wurden kurze Ausschnitte der Stücke, schnell hintereinander "geschnitten", getrennt von Texteinblendungen und einer Erzählstimme, präsentiert.

Das Konzept dazu lieferte Demner, Merlicek & Bergmann. Unter der Leitung und Regie von Annette Raffalt erweckte die Junge Burg schließlich die Idee als vorläufig einmaliges Experiment zum Leben.

"Wenn zwei so unterschiedliche Welten wie Hollywood und Theater aufeinander treffen, entsteht etwas gänzlich Neues, nicht Planbares. Dieser durchaus experimentelle Aspekt hat uns einfach gereizt", so Matthias Hartmann.

"So wie für das Burgtheater ist auch für uns als Werbeagentur das Neue immer spannend. Wir versuchen schon seit jeher immer wieder, die Grenzen der Werbung zu überschreiten, und haben dabei das eine oder andere neue Format geschaffen, das heute völlig normal ist", erzählt D,M&B-Geschäftsführer Mariusz Jan Demner.

Credits:

Auftraggeber: Burgtheater Wien; Direktor: Matthias Hartmann; Leitung Junge Burg: Annette Raffalt; Koordination: Lucia Wiesner; Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann; Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner; Creation: Franesco Bestagno (CD/Art), Alexander Hofmann (CD/Text), Claudia Strauß (AD), Isabelle Stadler (Text), Werner Bühringer (Text); Beratung: Mariusz Jan Demner; FFF: Eva Hessler; Film/Foto: Cornelia Huber; Filmproduktion: Close-up; Producer: Dieter Lembke; Regie: Annette Raffalt; Kamera: Michael Kaufmann/Martin Bauer; Musik: Parviz Mir-Ali
stats