Tobias Zotter und Florian Greimel sind Young ...
 

Tobias Zotter und Florian Greimel sind Young Creatives

Tobias Zotter und Florian Greimel gewinnen die Österreich-Vorauswahl zur Young Creatives Competition in Cannes.


SRC=uploads/pics/imported/cannes.jpg WITDH=60 HEIGHT=60 ALIGN=LEFT BORDER=0>
Tobias Zotter und Florian Greimel vertreten als offizielles österreichisches Kreativteam die heimischen Farben bei der Young Creatives Competition 2005 im Rahmen des Werbefestivals in Cannes.

Mit ihrer Umsetzung des Briefings überzeugten Zotter (AD) und Greimel (Text), beide bei der Wiener Agentur „hey darling“ tätig, die Fachjury der Österreich-Vorauswahl zur Young Creatives Competition. Unter 102 Teams konnten sich die beiden durchsetzen und nehmen als Österreichs Vertreter am Nachwuchswettbewerb in Cannes teil.



Die Gewinner der diesjährigen nationalen Vorausscheidung konnten ihre Auszeichnung aus den Händen von Terry Savage, CEO der Cannes Lions, entgegen nehmen. Der Geschäftsführer des International Advertising Festivals war als Keynote-Speaker beim Euroforum Communication zu Gast und ließ es sich nicht nehmen, die Gewinner gemeinsam mit ORF-Enterprise-Geschäftsführer Walter Zinggl im Rahmen der Publica auszuzeichnen.

(as)

stats