Tirolissimo 2006 ist juriert
 

Tirolissimo 2006 ist juriert

Der Tiroler Landeswerbepreis verzeichnet heuer 172 Einreichungen von 52 Agenturen – die Award-Show steigt am 18. Mai in Innsbruck.

Die Entscheidungen über die Tirolissimi-Sieger 2006 sind gefallen. Die Jury des Tiroler Landeswerbepreises bestimmte die Gewinner in den 14 Kategorien. Insgesamt verzeichnete der diesjährige Tirolissimo 172 Einreichungen von 52 Kommunikationsbetrieben. "Nominierungskaiser" ist auch heuer wieder die Kitzbüheler Impalawolfmitbisswerbeagentur mit insgesamt neun Shortlist-Plätzen.



Am Donnerstag, den 18. Mai, werden schließlich im Innsbrucker Metropol-Kino im Zuge einer Award-Show die Tirolissimo-Trophäen überreicht. Neben den 14 Kategoriepreisen wird es auch wieder Auszeichnungen für den mutigsten Kunden und den Junior Award für den besten Tiroler Kreativnachwuchs geben, der heuer erstmals mit einem Betrag von 3.000 Euro dotiert ist. Gesponsert wird dieser Preis von Mirjam Weichselbraun, die die Tirolissimo-Gala präsentieren wird. Die ORF-Moderatorin gibt damit seit langer Zeit wieder ein Heimspiel in Innsbruck.



(wh)

stats