Tim Andree wird neuer globaler CEO des Dentsu...
 

Tim Andree wird neuer globaler CEO des Dentsu Aegis Network

DAN

Tim Andree folgt auf Jerry Buhlmann, der am 31.12.2018 formell als CEO des Dentsu Aegis Network zurücktreten wird. Buhlmann verlässt das Unternehmen nach zwanzig Jahren.

Tim Andree, Executive Chairman von Dentsu Aegis Network und Mitglied des Boards und Executive Vice President von Dentsu Inc., wird die CEO-Funktion mit seinen aktuellen Aufgaben kombinieren. Sein Vorgänger Jerry Buhlmann kam 1999 zur Aegis Group plc, wurde 2010 zum CEO und 2013 zum CEO von Dentsu Aegis Network bestellt, nachdem Dentsu Inc. die Aegis Gruppe übernommen hatte. Tim Andree, Executive Chairman von Dentsu Aegis Network und Director und Executive Vice President von Dentsu Inc. dazu in einer Aussendung: “Das bemerkenswerte Wachstum und die Dynamik des Dentsu Aegis Network ist ein Verdienst von Jerry und dem breit aufgestellten Managementteam. Ich habe im Laufe der Jahre Hand in Hand mit Jerry und dem Managementteam gearbeitet und daher wird das Dentsu Aegis Network Management mit großer Beständigkeit und Stabilität in die nächste Phase eintreten.“ 

Wachstum in Österreich unterstützt
Andreas Weiss, CEO Dentsu Aegis Network Austria über den Wechsel an er Unternehmensspitze: „Jerry Buhlmann hat viel für die Gruppe getan und sie mit seinem unternehmerischen Denken weiterentwickelt. Nach 20 Jahren bei DAN ist dieser Schritt bedauerlich, aber nachvollziehbar. Auch in Österreich haben wir Jerry viel zu verdanken, hat er doch persönlich die drei bedeutenden Akquisitionen der letzten Jahre, zuletzt media.at, mitgetragen und unser Wachstum in Österreich unterstützt. Wir freuen uns, dass ihm Tim Andree als CEO nachfolgt. Denn durch seine Nähe zu Dentsu in Japan werden auch wir von einer stärkeren Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Innovation und Technologie profitieren können.“ 

stats