Thomas Kerschbaum wird Partner in der Salzbur...
 

Thomas Kerschbaum wird Partner in der Salzburger Kommunikationsagentur Movea

Kirchberger
Stefan Ornig (rechts) und Thomas Kerschbaum
Stefan Ornig (rechts) und Thomas Kerschbaum

Der langjährige Büroleiter und Pressesprecher von Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer wechselt mit April 2019 als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung in die Kommunikationsagentur Movea.

Die 2012 von Stefan Omig gegründete Agentur gewinnt einen ausgewiesenen Experten mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und strategischen Kommunikation. Mit der Verstärkung des PR-Units kann Movea sein Arbeitsportfolio "insbesondere in Richtung Krisenkommunikation und Public Affairs erweitern", freut sich Geschäftsführer Omig. 

In den zwölf Jahren seiner Arbeit im Büro des Salzburger Landeshauptmanns war Thomas Kerschbaum nicht nur federführend an der Entwicklung strategischer Kommunikationskonzepte beteiligt, sondern begleitete auch verschiedene Projekte insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Sicherheit, Kultur und Bildung. "Als eine der führenden Agenturen in Westösterreich mit breiten Kompetenzen in Marketing und Kommunikation war movea für mich erste Adresse für den Schritt in die Privatwirtschaft und ins Unternehmertum", erklärt Kerschbaum selbst.

"Thomas Kerschbaum war für mich immer ein wesentlicher Austauschpartner, wenn es um strategische Fragen, um Öffentlichkeitsarbeit, aber auch um die tägliche Beurteilung der vielfältigen inhaltlichen Themen ging. Er hatte damit in den letzten Jahren maßgeblichen Anteil am Erfolg meines gesamten Teams. Ich lasse ihn nur ungern ziehen, verstehe aber seinen Wunsch, nach so langer Zeit in der Politik neue Herausforderungen anzunehmen", blickt Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer zurück.

stats