TBWA/Wien gewinnt internationalen Western Uni...
 

TBWA/Wien gewinnt internationalen Western Union-Etat

Das Wiener Office der TBWA betreut die neue Bank des weltweit agierenden Finanzdienstleisters.

Im Vorjahr hat Western Union, einer der weltgrößten Finanzdienstleister, der vor allem im Money-Transfer-Business unterwegs ist, eine eigene Bank ins Leben gerufen. Das Europa-Headquarter des neuen Bankinstituts wurde in Wien errichtet, weshalb auch die Marktkommunikation für die Etablierung der neuen Submarke von Western Union aus Wien kommen soll. Nach einem umfangreichen Agenturscreeing hatte das Marketingteam der Western Union International Bank - bestehend aus Mag. Katarzyna Haider und Mag. Karin Hernler - vier Networkagenturen zu einer Wettbewerbspräsentation eingeladen: nämlich TBWA/Wien, Saatchi & Saatchi, PKP_Proximity und Scholz & Friends. Im Finale lieferten sich TBWA/Wien und Saatchi & Saatchi ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den sechsstelligen Etat: Letzten Endes hatte das TTBWA-Team um die Geschäftsfüher Christian Schmid und Johannes Krammer das bessere Ende für sich.



Der Aufbau der Western Union International Bank wird vom Headquarter in Wien aus gesteuert. Derzeit ist die Western Union International Bank mit vier Filialen in Österreich und vier Filialen in Norwegen (Oslo und Bergen) präsent. Die Eröffnung weiterer Filialen innerhalb der EU ist für 2006 geplant.

(max)

stats