TBWA/Wien exportiert „Gurte retten Leben"-Kam...
 

TBWA/Wien exportiert „Gurte retten Leben"-Kampagne

In Österreich führte der Spot laut Verkehrsministerium zu einer Steigerung der Anschnallquote am Rücksitz von 75 auf 92 Prozent.

Eine der erfolgreichsten heimischen Verkehrsicherheits-Kampagnen, die von der TBWA/Wien entwickelte „Gurte retten Leben"-Kampagne, läuft ab Mai auch in Rumänien. Der Kampagnen-Export wurde durch eine gemeinsame Initiative des rumänischen Mineralölmultis Petrom, der sich im Mehrheitsbesitz der OMV befindet, und des rumänischen Innenministeriums möglich. In Österreich war besagter TV-Spot im Vorjahr der impactstärkste des Jahres und führte laut Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie zu einer Steigerung der Anschnallquote am Rücksitz von 75 auf 92 Prozent.

(max)


stats