Suzuki setzt auf Rahofer und Individualisieru...
 

Suzuki setzt auf Rahofer und Individualisierung

Der neue Cityflitzer Suzuki Splash kann nach persönlichem Geschmack des Besitzers gestaltet werden.

Der neue Cityflitzer von Suzuki wurde von den Machern auf den Namen Splash getauft und so spritzig wie sein Name klingt, soll wohl auch das Auto positioniert werden. Die Salzburger Agentur Rahofer gestaltete die Kampagne für Suzuki Austria - übrigens das einzige Land in Europa, das sich eine eigene Einführungskampagne leistete. Ähnlich wie bei der Swift Kampagne stellte man auch für den Suzuki Splash spezielle Design Aufkleber her, doch anders als beim Swift fielen diesmal nicht nur das Design, sondern auch die Einführungskampagne sehr fashion-lastig aus.

Vollgas gibt der Flitzer gleich beim medialen Launch: mittels Anzeigen, Magazinbeilagen, Plakaten und Rollingboards, interatkiven Bannern, einem Design Konfigurator auf der Website und einem TV-Spot wird auf den Suzuki Splash aufmerksam gemacht. Die zuständige Agentur Mediacom ließ sich zudem noch ein paar kreative Mediaideen einfallen.

(sir)

stats