Strobl+Strobl mit neuer Geschäftsführerin
 

Strobl+Strobl mit neuer Geschäftsführerin

Ausbau des Headquarters in Linz

Mit dem Schwerpunkt Handelswerbung sowie einer ausgeprägten Spezialisierung im Bereich der integrierten Kampagnenplanung wurde Strobl+Strobl Advertising Slowenien zu einer der größten Agenturen des Landes. Nach einer intensiven Marktsondierung ab dem Jahr 2005 wurde die Agentur 2006 mit fünf Mitarbeitern gegründet, innerhalb kurzer Zeit auf zwölf Mitarbeiter vergrößert und gehört mittlerweile mit 24 Mitarbeitern zu den Top Drei Agenturen in Slowenien.

Neue Geschäftsführung

Die langjährige Mitarbeiterin und Agentur-Managerin Katja Bezjak Draskovic wurde nun zur alleinverantwortlichen Geschäftsführerin bestellt. „Die Entwicklung in den letzten Jahren war sehr erfreulich und Strobl+Strobl Advertising hat sich im Agenturbereich als fixe Größe in Slowenien etabliert. Zuletzt haben wir insbesondere die Ressourcen im Bereich Strategie und Kreation intensiv ausgebaut, um jetzt schon für die nächsten zehn Jahre gut aufgestellt zu sein“, so die Neo-Geschäftsführerin.

Ausbau des Headquarters in Linz

Strobl+Strobl Advertising Slowenien ist eine 100-Prozent-Tochter von Strobl+Strobl Advertising Österreich mit Headquarter in Linz. Die Mutteragentur beschäftigt sich seit 17 Jahren insbesondere mit allen Teilbereichen der Handelswerbung. Um für die anstehenden, auch internationalen Herausforderungen, noch besser gerüstet zu sein, wurden zuletzt mehr als zehn neue Arbeitsplätze geschaffen, weitere sollen laut Aussendung in den nächsten Wochen und Monaten folgen. Um dafür auch die notwendigen räumlichen Voraussetzungen zu schaffen, übersiedelt die Agentur 2016 mit aktuell 45 Mitarbeitern in die Linzer Tabakfabrik.

(red)
stats