Strategy Slam Award 2017 in Zürich
 

Strategy Slam Award 2017 in Zürich

Screenshot / Strategy Slam
Die diesjährigen Slammer: Philipp Brunner, Frederik Debong, André Felker, Johannes Gutmann, Maik Hofmann, Franziska Luh, Christian-Kumar Meier, Gregor Rosenbauer und Henrik Zapp.
Die diesjährigen Slammer: Philipp Brunner, Frederik Debong, André Felker, Johannes Gutmann, Maik Hofmann, Franziska Luh, Christian-Kumar Meier, Gregor Rosenbauer und Henrik Zapp.

Am 30. März findet der International Strategy Slam in Zürich statt. Dieser wird im Loos Haus in Wien Live übertragen.

Ein Award, der die strategische Markenplanung in den Vordergrund rückt: der International Strategy Slam Award der Account Planning Groups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach Stationen in Berlin und Wien macht der Event am 30. März 2017 in der Amboss Rampe in Zürich halt, präsentiert Strategien und Markenideen in einem kompetitiven und unterhaltsamen Format. 3 x 3 Markenstrategen aus Deutschland, Österreich und Schweiz stellen sich dem Case-Battle und dem Urteil des Publikums. Jedes Mittel ist erlaubt: Hauptsache, die Slammerin oder der Slammer war am Case massgeblich beteiligt. Und Hauptsache, die Präsentation dauert nicht mehr als 9 Minuten.

In diesem Jahr wird der Slam live ins Loos Haus nach Wien übertragen. De Eintritt, inklusive Führung durch das Loos Haus, ist nach erfolgter Anmeldeung unter strategieaustria.at gratis.
stats