Springer & Jacoby wirbt für die "Autorevue"
 

Springer & Jacoby wirbt für die "Autorevue"

#
Springer & Jacoby wirbt für das Magazin "Autorevue" aus der Verlagsgruppe News.
Springer & Jacoby wirbt für das Magazin "Autorevue" aus der Verlagsgruppe News.

Mit dem neuen Claim „Für Lenker und Denker" will der Monatstitel der Verlagsgruppe News auf breiterer Basis Gas geben.

Die "Autorevue", das Monatsmagazin der Verlagsgruppe News, wird seit Kurzem von Springer & Jacoby Österreich werblich betreut. Die Agentur arbeitet an der Positionierung und kommunikativen Ausrichtung des 1965 gegründeten Automagazins. Der Werbeauftritt ist dreistufig angelegt. Eine klassische Heftbewerbung kündigt über Anzeigen und Trafikposter die aktuellen Ausgaben an. Außerdem werden vier bis fünf "Autorevue"-Events  ("Autorevue"-Award, Racing Rookie) beworben. Zudem ist eine Imagekampagne geplant, welche die Auto-Community bestätigen und potentielle Leser an das Magazin heranführen soll.
Mit dem neuen Claim „Autorevue. Für Lenker und Denker" will sich die "Autorevue" deutlich von der Konkurrenz abheben, „indem die qualitative Auseinandersetzung mit den Themen Auto und Mobilität und gleichermaßen der Spaß am Fahren und der Technik hervorgehoben wird", heißt es in einer Aussendung.







Credits:


Auftraggeber: Verlagsgruppe News, Geschäftsbereichsleiter: Wolfgang Hermeneit
Marketingleiterin: Dr. Anita Hörburger
Product-Managerin: Mag. Kerstin Kowatsch-Schwarz
Agentur: Springer & Jacoby Österreich, Geschäftsführer Beratung: Ralf Kober
Geschäftsführer Kreation: Paul Holcmann
Client Service Director: Hans-Peter Feichtner
Account Manager: Fedja Burmeister
CD Text: Alexander Rabl
AD: Klaus Ketterle, Christoph Mohr
Art Assistenz: Kerstin Frühwirth

stats