Spotlight: Gewinner in Wort und Bild
 

Spotlight: Gewinner in Wort und Bild

Die 12. internationalen Werbefilmpreise wurden am Bodensee vergeben, die Agenturen Kolle Rebbe und Heimat dominieren die Awards. Mit den Gewinnerspots.

Bei dem alljährlichen Spotlight-Filmfestival gibt es die einmalige Möglichkeit, die Ergebnisse der Fachjury mit der Meinung von live abstimmenden Zuschauern zu vergleichen. Unterteilt in den Hauptwettbewerb mit Profi-Spots und den Nachwuchswettbewerb spotlight for students, bilden die einzelnen Sektionen und Kategorien sämtliche zeitgenössischen Formate ab. Neben der Königsdisziplin TV & Kino sind dies web & mobile für Werbung im Internet und fürs Handy sowie – in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim – der spotlight Visions-Award für den besten Beitrag zur Bewegtbildkommunikation von morgen. In einer Kooperation mit Deutschlands führender Internet-Video-Community MyVideo kam in diesem Jahr der spotlight Talent-Award neu hinzu, der durch das Umweltministerium Baden-Württemberg gefördert wurde.Während in der Kategorie web & mobile nur eine Einreichung mit Gold ausgezeichnet wurde, prämierte die Fachjury bei den Students-Awards in der Kategorie TV & Kino insgesamt fünf Einreichungen der Studenten, ein Gold und je zwei Silber und Bronze. Die Begründung der Juryvorsitzenden Spotlight for Students, Gabriele Röthemeyer: "Die Qualität der Arbeiten war einfach enorm. Die Agenturen und Filmproduktionen in Deutschland können sich freuen, oder warm anziehen." Hier finden Sie die Gewinnerspots. Die Sujets der Siegerwerke sehen Sie hier .








Die Gewinner der Preise der Fachjury – Hauptwettbewerb
Kategorie: TV & Kino
 
Gold
"Imagination" Produkt: Hornbach; Heimat Werbeagentur, Berlin
 
Silber – ex aequo
"Painter" Produkt: Hornbach; Heimat Werbeagentur, Berlin


"Urban Carving" Produkt: Audi Quattro; Kempertrautmann, Hamburg
 
Bronze
"Die ersten Sekundenfilme für Sekundenkleber – Brücke", Produkt: UHU Sekundenkleber; Serviceplan, München
 
 
Die Gewinner der Preise der Fachjury – Hauptwettbewerb
Kategorie: web & mobile
 
Gold
"Bionade Marktforschung Collage 1 & 2" Produkt: Bionade Quitte; Kolle Rebbe Werbeagentur, Hamburg
 
Spotlights in Silber und Bronze wurden dieses Jahr nicht vergeben.
 
 
Sonderpreis: "Best use of media"
23 Tage – Das YouTube-Fantagebuch; Produkt: YouTube (Google); Kolle Rebbe Werbeagentur 
 
 
Gewinner der Preise der Fachjury – spotlight for students
Kategorie: TV & Kino
 
Gold
"Whats your secret?" Produkt: HBO; Alena Jelinek und Dagmar Kalus; Filmakademie Baden- Württemberg

Silber – ex aequo
"Busballett", Produkt: Starbucks; Alena Jelinek; Filmakademie Baden-Württemberg


"Dein Raum", Produkt: Moleskine; Arbia-Magdalena Said; Hochschule für Fernsehen und Film München
 
Bronze – ex aequo
"Stars", Produkt: International Red Cross; Aleksander Bach; Filmakademie Baden-Württemberg


"Did you ever...", Produkt: Diesel; Simon Ritzler; Filmakademie Baden-Württemberg
"Celebrate Sensuality", Produkt: Verdissima; Dagmar Kalus; Filmakademie Baden-Württemberg
 
 
Preise der Fachjury – spotlight for students
Kategorie: web & mobile
 
Gold
"Die Mantaverschwörung", Produkt: Opel; Joh Kuemmel und Max Penk; Filmakademie Baden- Württemberg
 
Silber
"Sven Diego – der Hauptfilm", Produkt: Virale Internet Kampagne; Torben Liebrecht; Hochschule für Film und Fernsehen München
 
Bronze
"Thank you 3rd world – Koch", Produkt: Thank you 3rd world; Jessica Benzing und Maximilian Gerlach; Hochschule für Fernsehen und Film München
 
 
Publikumspreise – Hauptwettbewerb
Kategorie: TV & Kino
 
Gold
"Engel", Produkt: Mercedes-Benz; Daimler AG, Ravensburg
 
Silber 
"Botschaften", Produkt: Bionade; Kolle Rebbe Werbeagentur, Hamburg


Bronze 
Perlenkofferfisch; Produkt: ARAG Versicherung; Telemaz Commercials, Düsseldorf
 
 
Publikumspreise – Hauptwettbewerb
Kategorie: web & mobile
 
Gold
"Hure", Produkt: Maggi Buchstabensuppe; e+p  commercial filmproduktion, Hamburg

Silber 
"Love", Produkt: Pattex; Vogelsänger Film, Düsseldorf
 
Bronze
"Amazing Jumbo", Produkt: IFAW; Final Touch Filmproduktion, Hamburg
 
Publikumspreise – spotlight for students
Kategorie: TV & Kino
 
Gold
"Böser Strom"; Produkt: Strom; Benjamin Entrup, Filmakademie Baden-Württemberg
 
Silber
"Busballett", Produkt: Starbucks; Alena Jelinek; Filmakademie Baden-Württemberg
 
Bronze 
"Concerto Crasso", Produkt: Le Tom Caps and Hats; Rolf Hellat; ZHDK Filmschule Zürich
 
Publikumspreise – spotlight for students
Kategorie: web & mobile
 
Gold
"Der Schaukler"; Produkt: Social Spot; Kristin Schüller; Institute of Design Hamburg
 
Silber 
"Thank you 3rd world – Koch", Produkt: Thank you 3rd world; Jessica Benzing & Maximilian Gerlach; Hochschule für Fernsehen und Film München
 
Bronze 
"Shit can happen", Produkt: Schwäbische Zeitung; Thomas Studzinski, Ruben Kempter, IT Schule Stuttgart
 
Preis der Hochschule Pforzheim – spotlight Visions-Award
 
für einen Spot aus der Sektion spotlight for students – web & mobile
"Thank you 3rd world – Koch", Produkt: Thank you 3rd world; Jessica Benzing & Maximilian Gerlach; Hochschule für Fernsehen und Film München
 
Preis der Fachjury – spotlight TALENT Award
 
spotlight TALENT-Award in Gold
"Eine Minute", Ruben Kempter
 
spotlight TALENT-Award in Silber
",enn nicht die Regierungen..."; Julius, Felix, Kornelius, Sophia, Valentin
 
spotlight TALENT-Award in Bronze
"Kämpfen heißt gewinnen", Markus Bokemüller und Stefan Gellert
stats