spotlight-Festival startet eigene Seminar-Rei...
 

spotlight-Festival startet eigene Seminar-Reihe

Die Organisatoren des spotlight-Festivals in Friedrichshafen bieten erstmals auch eine eigene Vortragsreihe an.

"Einen Blick in die Trickkiste des Werbefilms" verspricht Dr. Kay Hoffmann als einer der Referenten im neuen Seminar-Programm des spotlight-Festivals in Friedrichshafen am Bodensee. Axel Dürr, Pressesprecher von Kabel Baden-Württemberg, gibt zudem einen Einblick in die "Neue digitale Fernsehzukunft". Gekoppelt ist der Besuch dieser Seminar mit der Lounge Area, wo sich die Festival-Besucher über weitere Themen informieren und mit verschiedenen Branchenexperten plaudern können.



Das spotlight-Festival geht in heuer bereits zum insgesamt achten Mal über die Bühne (8. bis 9. April 2005). Die Besonderheit des Festivals besteht darin, dass neben der Fachjury auch eine Publikumsjury aus den in einem riesigen Kinosaal anwesenden Besuchern die eingereichten Spots bewertet. Die spotlight-Gala in der Messe Friedrichshafen moderiert Barbara Schöneberger. Details zu dem Festival über die Website zum spotlight.

(as)


stats