Spotlight-Awardgeschehen auf MyVideo
 

Spotlight-Awardgeschehen auf MyVideo

Im Rahmen des neuen Preises „spotlight TALENT Award“ kooperiert Spotlight mit MyVideo.

Zur Vergabe des neu kreierten Preises „spotlight TALENT Award“ geht das Werbefilmfestival Spotlight eine Online-Partnerschaft mit der Plattform MyVideo ein. Aufgerufen sind Nachwuchstalente, die Werbespots zum Thema "Umwelt" kreieren und diese bis zum 25. März 2009 auf einen eigenen Channel auf MyVideo hochladen. Inhaltliche oder gestalterische Richtlinien gibt es keine, allerdings darf das Werk die maximale Gesamtlänge von 120 Sekunden nicht überschreiten. Von allen eingereichten Spots kommen die zehn meistgesehenen Beiträge in die Endausscheidung. Aus den Top-Zehn wählt die Spotlight-Jury am 26. März 2009 die drei Gewinner, die bereits am 27. März im Rahmen des Spotlight-Festivalabends in Ravensburg vor den Vorhang geholt werden. Zu gewinnen gibt es ein Praktikum und Sachpreise.







Dominic Hesse, Leiter der Media-Agentur von MyVideo meint: „Mit dem neuen Award können wir bisher unbekannte Filmtalente in die Öffentlichkeit bringen und ihnen eine Bühne für ihre Ideen geben". Wie horizont.net berichtet, könnte die Initiierung des neuen Wettbewerbs aber andere Gründe haben: So berichtet das deutsche Branchenmagazin, dass die Einreichzahlen für den Hauptwettbewerb weit unter denen des Vorjahres liegen. "Wir sind froh, dass wir die 200er-Marke überschritten haben", sagt Festivalleiter Peter Frey gegenüber horizont.net. Neben MyVideo unterstützt auch das Umweltministerium Baden-Württemberg den neuen Preis.






stats