Spectrum bewirbt "Innsbrucker Sommer"
 

Spectrum bewirbt "Innsbrucker Sommer"

Die Agentur mit Sitzen in Innsbruck und Wien holt den Etat des heurigen Sommerkulturprogrammes der Tiroler Landeshauptstadt.

Die Spectrum Werbeagentur sicherte sich das Budget des Vereines "Innsbrucker Sommer" für die Bewerbung ihres Kulturprogrammes. Beim "Innsbrucker Sommer" handelt es sich um ein von 15. Juni bis 31. August stattfindendes Kunstfestival in der Tiroler Landeshauptstadt mit Veranstaltungen wie etwa dem "Tanzsommer", den "Festwochen der alten Musik" oder dem "Festival der Träume".



Der Schwerpunkt der Kampagne, die Anfang Juni 2006 starten wird, liegt auf Print, Plakat und einem Gewinnspiel. Die Sujets zeigen, dass den Besuchern des "Innsbrucker Sommer" die Begeisterung sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben ist.



(wh)
stats