Sony betraut 180 mit markenübergreifender Ima...
 

Sony betraut 180 mit markenübergreifender Imagekampagne

Die Amsterdamer Agentur setzte sich im Pitch gegen Berlin Cameron United in New York und Fallon in London durch.

Der Elektronikriese Sony hat die Agentur 180 Amsterdam mit einer weltweiten Markenkampagne beauftragt. Die Entscheidung für 180 fiel nach einem mehrmonatigen Auswahlverfahren, an dem laut Angaben von Adweek.com auch Berlin Cameron United in New York und Fallon in London beteiligt waren. Die kürzlich von der Werbeholding Omnicom übernommene Agentur 180 soll eine markenübergreifende Imagekampagne basierend auf einer starken Leitidee entwickeln. Es handelt sich dabei um einen neuen Etat, den das Unternehmen hierfür bereitgestellt hat. Sonys produktbezogene Marketingaktivitäten und Agenturbeziehungen werden von der Zusammenarbeit mit 180 nicht beeinflusst.

(max)

stats