Social Media-Management: Brandenstein kommuni...
 
Social Media-Management

Brandenstein kommuniziert für vivo

Brandenstein Communications
Das Team von Brandenstein Communications
Das Team von Brandenstein Communications

Die Wiener PR- und Social Media-Agentur zeichnet für die Betreuung der frisch gelaunchten Social Media-Kanäle von vivo Österreich verantwortlich.

Im Oktober 2020 erfolgte der Einstieg des Smartphone-Anbieters vivo in West- und Mitteleuropa, im Juni 2021 ist der Österreich-Launch an der Reihe. Brandenstein Communications wird für den Österreich-Start von vivo den Fokus zunächst auf Instagram und Facebook legen, weitere Plattformen sollen in einem nächsten Schritt bespielt werden. Um heimische User optimal abzuholen, soll lokaler Content dabei eine zentrale Rolle spielen. Was alles mit vivo-Smartphones möglich ist und wann genau die Modelle hierzulande erhältlich sind, soll auch über die Social Media-Kanäle kommuniziert werden.

"Mit Brandenstein Communications haben wir einen idealen Partner gefunden, der über jahrelange Erfahrung in Sachen Social Media und Telekommunikation verfügt", sagt Martin Wallner, Vice President von vivo Austria & Switzerland. "Auf diesen Social Media-Etat sind wir besonders stolz, da vivo als innovative und hochwertige Handymarke den heimischen Handymarkt gehörig aufmischen wird. Obwohl als globales Technologie-Unternehmen bereits seit Jahren etabliert, ist vivo hierzulande noch wenig bekannt. Daher ist es für uns eine besonders spannende Aufgabe, die Social Media-Kommunikation für das Unternehmen mitzugestalten und somit zur Bekanntheitssteigerung in Österreich beizutragen", ergänzen Brandenstein Communications-Geschäftsführerin Christina Brandenstein und Social Media-Managerin Elisabeth Raschka freudig.

 

stats