Shortlists & Stream: Das sind die Nominierten...
 
Shortlists & Stream

Das sind die Nominierten der Gerety Awards

Gerety Awards

Auf die Shortlist geschafft haben es Agenturen für WienTourismus, dm sowie Poet Audio und das Wiener Neujahrskonzert. Produktionsfirma des Jahres ist mel p filmproductions. Plus: Spannende Insights zum Jury-Talk im YouToube-Stream.

Zu den nominierten Beiträgen aus Österreich gehören „Break Your Algorithm“ und „Vienna Strips auf OnlyFans“ für WienTourismus von Jung von Matt Donau, „dm My Winter is a Fairytale“ für dm Drogeriemarkt von Still and Moving Productions und „Live Applaus“ für das Wiener Neujahrskonzert und Poet Audio von stoff Werbeagentur.

Zur Produktionsfirma des Jahres in Österreich wählte die heimische Jury mel p filmproductions. Ausgezeichnet wurde sie im “Portfolio Cut” für drei Spots: "Laundrette" - Sky Cinema/move121/K-Effects/Blautöne sowie "Delivery" - McDonald's/DDB/K-Effetcs/MG Sound als auch "Heart" - Sky Sports/move121/We are Magic/2wei Audio.

Der exklusive Jury-Talk zu österreichischer und internationaler Kreation, das Problem mit Femvertising und Kampagnentrends: Mit Philippa Grob (Creative Director, Jung von Matt/Donau), Julie Brass (Fotografin), Stefanie Golla (Creative Director, Accenture Song) und Doris Christina Steiner (Managing Partner, Jung von Matt/Donau), moderiert von Nora Halwax (HORIZONT):





Die Agenturen/Produktionsfirmen des Jahres in den heurigen Jury-Ländern sind:

Österreich: Production Company of the Year – mel p filmproductions

UK: Agency of the Year – AMVBBDO

UK: Production Company of the Year – Riff Raff Films

USA: Agency of the Year – McCann New York

USA: Production Company of the Year – Partizan

Mexiko: Production Company of the Year – Oriental Films

Belgien: Production Company of the Year – Hamlet

Belgien: Agency of the Year – BBDO Belgium

Japan: Agency of the Year – Dentsu Inc

Philippinen: Agency of the Year – Dentsu Jayme Syfu

 

Insgesamt kamen 314 Beiträge aus 37 Ländern in die engere Wahl:

Kategorie mit den meisten Nominierten: Works for Good Cut mit 75 Einreichungen und Craft mit 73 Einreichungen

Meistnominierte Kampagnen: Unfiltered History Tour für Vice Media, Instagram AR Filters von Dentsu Webchutney India und Degree Inclusive für Degree Inclusive Deodorant von Wunderman Thompson Argentinien.

Meistnominierte Agentur: 72andSunny mit 14 Einreichungen

Meistnominierte Marke: Ikea mit Arbeiten von DDB Group Italy, Leo Burnett Riyadh, McCann Madrid und Memac Ogilvy Dubai

Meistnominiertes Network: McCann Worldgroup

Holding mit den meisten Shortlists: IPG mit 44 Einreichungen, gefolgt von WPP mit 41 Projekten

Die Gewinner werden am 6. September 2022 verkündet.

 

Noch mehr Details lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 25/2022, die am 24. Juni erscheint. Noch kein Abo? Hier klicken.

stats