Shortlist-Jury: Heimische Cannes-Lions-Jury s...
 
Shortlist-Jury

Heimische Cannes-Lions-Jury steht

Studio Riebenbauer, Johannes Brunnbauer, Wavemaker, JvM/Donau, Red Bull
Jurieren heuer: Almut Becvar (Studio Riebenbauer) in der Kategorie „Direct“, John Oakley (Ikea Österreich) für „Film“, Sibylle Blümel (Wavemaker) in der Sparte „Media“, Werner Singer (Jung von Matt Donau) in „Film Craft“ und Eleonore Ogrinz (Red Bull) im Bereich „Entertainment Lions for Sport“, v.l.
Jurieren heuer: Almut Becvar (Studio Riebenbauer) in der Kategorie „Direct“, John Oakley (Ikea Österreich) für „Film“, Sibylle Blümel (Wavemaker) in der Sparte „Media“, Werner Singer (Jung von Matt Donau) in „Film Craft“ und Eleonore Ogrinz (Red Bull) im Bereich „Entertainment Lions for Sport“, v.l.

ORF-Enterprise entsendet Kreativ- und Kommunikationsexpert:innen in die Shortlist-Jurys der Kategorien 'Direct', 'Film', 'Film Craft' und 'Media' sowie in die Hauptjury 'Entertainment Lions for Sport'.

290 internationale Jurymitglieder entscheiden heuer über die besten Kreativarbeiten aus der ganzen Welt. Auf Einladung der österreichischen Lions-Repräsentanz ORF-Enterprise jurieren Almut Becvar (Studio Riebenbauer) in der Kategorie „Direct“, John Oakley (Ikea Österreich) für „Film“, Sibylle Blümel (Wavemaker) in der Sparte „Media“, Werner Singer (Jung von Matt Donau) in „Film Craft“ und Eleonore Ogrinz (Red Bull) im Bereich „Entertainment Lions for Sport“ heuer für das wichtigste Kommunikationsfestival der Welt.

„2022 hält einen breiten rot-weiß-roten Aufschlag heimischer Kreativexzellenz in den Cannes Lions Jurys bereit. Wir sind stolz darauf, die internationale Jury mit fünf hochkarätigen Branchenexpertinnen und -experten aus Österreich zu besetzen, die ein mächtiges Wort mitzureden haben, wenn die besten Kampagnen der Welt ausgezeichnet werden“, sagt ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm.
stats