Share Now fährt mit Grayling
 
Share Now Österreich
Share Now ist in 27 Städten mit rund 20.000 Fahrzeugen vertreten, 3.200 davon elektrisch.
Share Now ist in 27 Städten mit rund 20.000 Fahrzeugen vertreten, 3.200 davon elektrisch.

Grayling begleitete bereits im Vorjahr die Fusion von Car2Go (Daimler) und DriveNow (BMW) zum Mobilitäts-Joint-Venture Share Now.

Share Now beauftragt Grayling mit der umfassenden Unternehmens- und Produktkommunikation. Seit der Fusion im Februar 2019 stehen den Wiener Kunden rund 1.400 Fahrzeuge zur Verfügung, seit November können diese über die neue Share Now-App angemietet werden. "Der Mobilitätsmarkt zählt für uns zu den dynamischsten Kommunikationsfeldern überhaupt. Gerade in Städten wird sich die individuelle Mobilität – und damit die Gesellschaft – in den nächsten zehn Jahren komplett verändern. Daher passt der Weltmarktführer SHARE NOW perfekt in das Portfolio unserer innovativen Industrie- und Mobilitäts-Unit rund um Unit Director Moritz Arnold", betont Sigrid Krupica, CEO bei Grayling Austria, über den Kundenzuwachs. 

"Der Standort Wien zählt für uns zu den wichtigsten in Europa. Daher setzen wir in der Kommunikation auf einen starken lokalen und gleichzeitig international orientierten Partner, der mit uns gemeinsam unsere neue Positionierung am Markt stärkt", ergänzt Niklas Merk, der Pressesprecher des Carsharing-Anbieters. "Grayling hat uns mit einem ganzheitlich integrierten Kommunikationskonzept und kreativen Umsetzungsideen überzeugt. Bereits im vorangegangenen Fusionsprozess konnten wir mit der Agentur viele spannende Projekte erfolgreich gemeinsam umsetzen."

stats