Sex sells nach wie vor: Alfa Romeo mit neuem ...
 

Sex sells nach wie vor: Alfa Romeo mit neuem Spot

St. Stephen's und Armando Testa verantworten die neue Kampagne der Automarke Alfa Romeo.

Die Wiener Werbeagentur St. Stephen’s hat in Kooperation mit ihrer Partneragentur Armando Testa in Turin eine Werbekampagne für den neuen Alfa Romeo "Guilietta" kreiert.

Provozierend und gleichzeitig verführerisch soll der Guilietta in dem neuen Spot (siehe unten) wahrgenommen werden. Eine aus dem Off hauchende Frauenstimme befiehlt: „Schau mich an, berühre mich, vertraue mir“, und zum Schluss den Kampagnen-Claim „Teste mich!“ Gerd Babits, Agenturchef von St. Stephen’s, bezeichnet den (ohne Not) sexualisierten 25-Sekünder als "female power und selbstbewusste Leidenschaft."

Der Erfolg gibt seinem Konzept allen Anschein nach recht: St. Stephen’s wurde Anfang des Jahres beauftragt, Alfa Romeo in Österreich zu inszenieren. Laut Angaben der Agentur liegt die Marke derzeit bei einem Plus von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Credits:

Agentur: Armando Testa, St. Stephen’s, Beratung und Koordination: Eva Medosch, Mediaagentur: Maxxus
stats