SEA & SEO: otago betreut Etat der Porsche Hol...
 
SEA & SEO

otago betreut Etat der Porsche Holding Salzburg

Otago
Markus Inzinger, Gründer und Geschäftsführer von otago
Markus Inzinger, Gründer und Geschäftsführer von otago

Die Wiener Online Marketing-Agentur überzeugte in einem von Porsche Media & Creative (PMC) geleiteten Ausschreibungsprozess beim SEO-Aufbau und der SEA-Optimierung.

Das gemeinsame Ziel der Zusammenarbeit sei es, die Sichtbarkeit der Marken Seat und Cupra zu erhöhen und damit die Relevanz bei EndkundInnen maßgeblich zu steigern. "Das Team von otago hat uns mit fachlicher Unterstützung beraten und uns gezeigt, wie wir mit SEO und SEA weiterhin die gute Sichtbarkeit unserer Website halten können", erklärt Produktmanagerin Barbara Pirstinger, die für die Bereiche Kommunikation, Messen & Events bei Volkswagen Nutzfahrzeuge verantwortlich ist.

"Neben der fachlichen Kompetenz, Verlässlichkeit und dem freundlichen Umgang miteinander gefällt uns auch der Humor der Agentur. Wir konzentrieren uns schon seit vielen Jahren auf SEO und SEA. Es wurde Zeit, mal wieder neue Blickwinkel und Ansätze auf die Thematik zu bekommen – das ist otago gelungen", ergänzt Valentina Wimmer, Digitales Marketing bei Volkswagen Österreich. Das primäre Ziel von otago ist es, die Konfigurationen im Neuwagenbereich hervorzuheben, um EndkundInnen über aktuelle Änderungen zu informieren, heißt es in einer Aussendung.

"Unsere Online-Marketing-Strategie bietet genau das: die bestmögliche Unterstützung im Bereich SEO-Aufbau von Landingpages und den Einsatz von generischen Begriffen, um Rankings zu optimieren und die Marken sichtbarer zu machen. Mit der passenden Anzeigengestaltung im SEA gelingt es uns, die richtigen User auf die Websites zu holen, um aus Leads zukünftige KundInnen zu machen. Wir freuen uns daher sehr über diese wertschätzende und produktive Zusammenarbeit, in der schon nach kurzer Zeit erste messbare Erfolge sichtbar sind", schließt Markus Inzinger, Gründer und Geschäftsführer von otago, zufrieden ab.

stats