schmertzing&co gewinnt MDI-SPIDI-Etat
 

schmertzing&co gewinnt MDI-SPIDI-Etat

Der Management- und Sprachseminareanbieter setzt auf die junge Wiener Agentur.

Nach dem Eigentümerwechsel im Vorjahr - Margarete Friedl und Mag. Gunther Fürstberger übernahmen MDI-SPIDI zu 100 Prozent - positioniert sich Österreichs größter privater Anbieter für Management- und Sprachseminare verstärkt über die Kernkompetenz „Management Development": und zwar mit mit maßgeschneiderten Personalentwicklungsprogrammen. Gemeinsam mit Oliver Zügel, dem geschäftsführenden Gesellschafter der BSL Beratungsgruppe, wurde die neue Unternehmensstrategie erarbeitet. Danach begab sich MDI-SPIDI auf die Suche nach einer Agentur und fand nun den idealen Partner im Team um Stefan Schmertzing und Christoph Wandt.

(max)


stats