Russland hat ein neues PR-Kompetenzzentrum
 

Russland hat ein neues PR-Kompetenzzentrum

#
Die Leitung der TSP-Russland-Division übernimmt Hubert Thurnhofer. (c) TSP
Die Leitung der TSP-Russland-Division übernimmt Hubert Thurnhofer. (c) TSP

Die PR-Consulter Temmel, Seywald & Partner setzen ihre Internationalisierung fort und eröffnen ein eigenes Zentrum für russische Business-Partner.

Die Wiener PR-Agentur Temmel, Seywald & Partner (TSP) hat bereits in den 90er Jahren russische Organisationen in Sachen Kommunikation und Lobbying beraten. Jetzt hat die Agentur ihr Angebot für russische Kunden, die im deutschsprachigen Raum aktiv sind, mit einem eigenen PR-Kompetenzzentrum mit Sitz in Wien professionalisiert. "Russische Unternehmen, die ihr Geschäft nachhaltig entwickeln wollen, suchen dafür häufig Partner und Know-how im Westen", erklärt Hubert Thurnhofer, der die Leitung der Russland-Division übernimmt. Gemeinsam mit TSP will Thurnhofer seine Erfahrungen – er hat von 1989 bis 2000 in Russland gearbeitet – russischen Unternehmen zur Verfügung stellen.
stats