Reklamebüro launcht Imagekampagne für voestal...
 

Reklamebüro launcht Imagekampagne für voestalpine

#

Im Rahmen der Neustrukturierung der VA-Stahl wurde auch die gesamte Konzernkommunikation einem Relaunch unterzogen.

Mit neuem Logo und neuer alter Marke begleitet das Reklamebüro den Umgestaltungsprozess der VA Stahl. Der Startschuss zu dem großangelegten Brand-Projekt fiel im April 2000, als sich das Reklamebüro im Pitch gegen 30 Agenturen (!) durchsetzte und den Beratungsauftrag gewann. Ausgangspunkt war die Verbreiterung der Geschäftsbasis des Stahlkonzerns in Richtung Verarbeitung. So wurde beispielsweise eine "automotive division" gegründet.


Mit der beschlossenen Rückkehr zum alten Markennamen Voest Alpine ging die Neugestaltung des Logos und der komplette Relaunch der Website www.voestalpine.com einher. Mit der neuen Markenarchitektur trat man erstmals bei der Gewinn Messe im Oktober auf. Parallel wurde die Imagekampagne gestartet, die Technologiekompetenz über emotionelle Menschenbilder zu transportieren versucht. Der Claim dazu: "Einen Schritt voraus".

Näheres zu der Kampagne in Horizont Nr. 47 vom 23. November 2001.

(spr)


stats