Reichl und Partner launcht Imagekampagne für ...
 

Reichl und Partner launcht Imagekampagne für Regionalmanagement Obersteiermark Ost

Regionalmanagement Obersteiermark Ost / Michael Königshofer
Der international tätige Techniker Robert Blachfellner bildet den Aspekt "Work-Life-Balance" ab.
Der international tätige Techniker Robert Blachfellner bildet den Aspekt "Work-Life-Balance" ab.

Dafür sind ein neues Logo, sieben Plakatsujets und sieben Botschaftervideos umgesetzt worden.

Im Mittelpunkt steht der Claim "Obersteierstark". Die Region soll als idealer Arbeits- und Lebensmittelpunkt für Fach- und Führungskräfte aus allen Bundesländern und aus allen Generationen positioniert werden. Über personalisiertes Storytelling wurden Lebensaspekte wie "Work-Life-Balance", "Ausbildung" oder "Gesundheitswesen" aufbereitet.

Regionale Botschafter wie die 16-jährige Lisa Hirner, erste Staatsmeisterin in der Disziplin Nordische Kombination, sollen die Vorzüge der obersteirischen Region authentisch präsentieren. Jochen Werderitsch, Geschäftsführer des Regionalmanagements Obersteiermark Ost sieht die Intention erfüllt: "Das Engagement aller Botschafter und ihre professionelle Haltung beeindruckten auch das Team von Reichl und Partner. Sie sind glaubwürdige Sympathieträger und verkörpern die dynamische Vielfalt der Obersteiermark".

Zum Etat zählen außerdem der Relaunch der bestehenden Website sowie die Betreuung relevanter Social Media-Kanäle.

stats