Rauchfreie Vorbilder
 
#

Mit einer interaktiven Online-Kampagne wird auf das Rauchfrei Telefon aufmerksam gemacht – „Rauchfreie“ User sind eingeladen, mitzumachen - mit prominenter Unterstützung

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger macht dieser Tage mit einer interaktiven Social-Media-Kampagne auf das Rauchfrei Telefon aufmerksam. Im Mittelpunkt stehen nicht(mehr)rauchende Vorbilder. Unter Vorbild.rauchfrei.at kann jeder sein Foto hochladen und so zum Mitwirkenden in der „Galerie der Vorbilder“ werden. Darunter finden sich auch bekannte Gesichter wie Robert Palfrader, Reinhard Nowak und Fifi Pissecker, die erfolgreiche Nicht- und Ex-Raucher sind. Die Online-Galerie mit dem eigenen Bild wird mit einem Klick Teil eines persönlichen „Vorbild-Videos“, das anschließend über Facebook, Twitter, Google+ oder via E-Mail geteilt werden kann. Darin präsentieren Schauspielerin Verena Scheitz und Kabarettist Ronny Tekal das kostenlose Angebot des Rauchfrei Telefons auf amüsante Weise und spielen mit den Klischees von Teleshopping-Formaten. Kreativ war die Wiener Agentur Boom Jelly am Werk, die Film- und Web-Produktion verantwortet .lowfidelity, ebenfalls in Wien ansäßig.

„Wir wollen Menschen davon überzeugen, rauchfrei zu werden und bleiben“, so Martin Schaffenrath, stv. Vorsitzender des Verbandsvorstandes im Hauptverband, „und wir hoffen, viele nichtrauchende Menschen helfen uns dabei durch ihr Mitmachen und Teilen dieser Kampagne.“

Credits:

Kunde: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger; Agentur: Boom Jelly; Creative & Art Direction: Marc Wieser; Idee & Konzept: Marc Wieser, Alex Gruber, Jonathan Schröder; Text: Jonathan Schröder & Marc Wieser; Film & Web Produktion: .lowfidelity; Regie: Alex Gruber & Peter Priemer; DOP: Benjamin Paya; Hauptdarsteller: Verena Scheitz & Ronny Tekal
stats