Rahofer und Skala planen Netzwerk
 

Rahofer und Skala planen Netzwerk

Die Salzburger Werbeagentur und der Wiener Marketingberater bündeln ihre KMU-Kompetenzen unter dem Dach "Die Industrieprofis".

"Über allem steht der Netzwerkgedanke", sagt Agenturchef Christian Rahofer gegenüber HORIZONT Online. Die Salzburger Werber bilden eine strategische Allianz mit dem Marketingberater Peter Skala, Geschäftsführer von Querdenke-Marketing mit Sitz in Wien. Unter der Dachmarke "Die Industrieprofis" und dem Claim "Marketing und Kommunikation für den Mittelstand", bündeln Rahofer und Skala, der sich auf Kunden im Raum Zentral- und Osteuropa spezialisiert hat, ihre Kompetenzen in der Betreuung mittelständischer Produktionsunternehmen. "Wien ist nun mal die kommunkative Drehscheibe wenn man Expansionsgelüste hat", formuliert Rahofer. Eine gemeinsame Ausrichtung dieser Art sei schon lange geplant gewesen - "in bewegten Zeiten wie diesen" sei nun aber der richtige Zeitpunkt dafür gekommen. Darüber hinaus plant der Salzburger Werber, der zurzeit 16 Mitarbeiter beschäftigt, eine eigene Agenturdependance in Wien. Die Vorbereitungen dafür sind bereits im Gange. Mehr dazu lesen Sie in den nächsten HORIZONT-Printausgaben.






stats