Pro Bono: VinziRast erhält Kommunikations-Sup...
 
Pro Bono

VinziRast erhält Kommunikations-Support von Brandenstein Communications

VinziRast/Martin Steiger
Renate Hornstein, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der VinziRast
Renate Hornstein, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der VinziRast

Die Wiener PR-Agentur steht der gemeinnützigen Obdachloseneinrichtung VinziRast künftig als strategischer Berater zur Seite.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Arbeit der Organisation wirksam aufzuzeigen und Bewusstsein für die Situation von obdachlosen Menschen zu schaffen. Brandenstein Communications steht dazu im regelmäßigen Austausch mit der Leitung der Öffentlichkeitsarbeit der VinziRast und berät diese künftig pro bono bei der strategischen Kommunikationslinie. "Die VinziRast verhilft der Gesellschaft zu mehr Menschlichkeit und Wärme. Sie finanziert sich ausschließlich über private Spenden und bietet Betroffenen, die weniger Glück als andere hatten, ein Dach über dem Kopf, ein Zuhause für die Nacht und die Möglichkeit auf einen Neubeginn. Wir als professionelle Kommunikatoren tragen Mitverantwortung dafür, dass die Öffentlichkeit über dieses soziale Ungleichgewicht informiert wird. Es ist meinem Team und mir ein Bedürfnis, mit unserem Know-how hier einen Beitrag zu leisten", so Christina Brandenstein, Geschäftsführerin von Brandenstein Communications.

Auch Renate Hornstein, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der VinziRast freut sich auf die Zusammenarbeit: "Öffentlichkeitsarbeit ist für mich das Transportieren einer Geschichte, die möglichst viele Menschen erreichen und berühren soll. In der VinziRast geht es um Menschen am Rand der Gesellschaft, die wir in unseren Einrichtungen begleiten und betreuen. Es ist enorm wichtig für uns, die Sichtbarkeit der VinziRast in der Öffentlichkeit zu erhöhen, denn wir möchten andere dazu inspirieren, wirksam zu werden und zu merken: 'Auch ich kann etwas tun'. Wir freuen uns sehr, von der Agentur Brandenstein Communications professionell in unseren strategischen Kommunikationsagenden unterstützt zu werden."
stats