Pressearbeit für Expo 2005 vergeben
 

Pressearbeit für Expo 2005 vergeben

Das österreichische Expo-Büro für die Weltausstellung 2005 in Japan betraut Romana Kletzer-Debski mit der Presse- und Kommunikationsarbeit.

Das Expo Büro Österreich für die Weltausstellung 2005 in Aichi, Japan, vergab den PR- und Kommunikationsetat. Den Zuschlag unter der Projektleitung von Robert Paukenhofer vom österreichischen Expo-Büro erhielt schließlich Romana Kletzer-Debski.



Kletzer-Debski machte sich in der Kommunikationsbranche unter anderem bereits als Teilhaberin einer Marketing- und Eventagentur und als externe Marketingberaterin für die "Kronen Zeitung" verdient.



(wh)
stats