Praxisfibel für Designer
 

Praxisfibel für Designer

Design Austria und Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation legen neue Honorarrichtlinien für Grafik-Design, Illustration, Web-, Produkt- und Textil-Design auf.

Design Austria hat soeben neue Honorar-Richtlinien für die heimischen Designer und Illustratoren aufgelegt. Diese mittlerweile dritte Auflage der Honorarrichtlinien wurde erstmals in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich herausgegeben. Neben den bisherigen Bereichen Graphik-Design, Illustration und Produkt-Design wurden auch Web-Design sowie Textil-Design aufgenommen. Basis der aktuellen Honorar-Richtlinien ist eine österreichweite Umfrage. Außerdem wurden die Honorare, die festgelegt wurden, mit Deutschland und der Schweiz sowie mit der Multimedia-Szene abgestimmt. Herausgekommen ist laut Hannes Handle, Berufsgruppenobmann im Fachverband Werbung & Marktkommunikation, eine "praktische Fibel, mit der man zum Kunden gehen kann." Das Werk könne im Alltag für die kleinsten Dienstleitungsschritte herangezogen werden, bestätigt Design Austria-Präsident Barry Hewson. Neben den Honorarrichtlinien finden sich in der neuen Publikation auch Auftragsbedingungen, Musterverträge und Hinweise zur Auftragsabwicklung.

Die neuen Honorarrichtlinien sind zum Preis von 60 Euro (826 Schilling) per Nachnahme bei Design Austria, Kandlgasse 16, 1070 Wien, Tel.: 01/524 49 49-0, zu beziehen.

(juju)

stats