PR-Verstärkung für ikp
 

PR-Verstärkung für ikp

#
Daniel Pinker und Evamaria Pomper heuern als PR-Assistenten bei ikp Wien an. (c) ikp
Daniel Pinker und Evamaria Pomper heuern als PR-Assistenten bei ikp Wien an. (c) ikp

Evamaria Pomper und Daniel Pinka heuern als Assistenten in der Wiener PR- und Lobbying-Agentur an.

Die Wiener PR- und Lobbying-Agentur ikp begrüßt Evamaria Pomper und Daniel Pinka an Bord. Seit Sommerbeginn verstärken die beiden PR-Assistenten das ikp-Team rund um Dr. Peter Hörschinger.


Evamaria Pomper unterstützt die Units Retail und Consumer Brands, und damit ikp-Kunden wie das Designer-Outlet Parndorf, das Designer-Outlet Salzburg und die Event- und Promotionagentur Competition Partner. Während ihres Gesundheitsmanagement-Studiums sammelte die 26-Jährige unter anderem Branchenerfahrung bei Novartis Pharma in Nürnberg, im Marketing für den Europäischen Radiologenkongress sowie in der Öffentlichkeitsarbeit des Wiener Programms für Frauengesundheit.
 
Daniel Pinka steht ikp in den Sparten Finance & Services und Public Sector zur Seite. Er kümmert sich ab sofort um Kunden wie SeneCura, Booz & Company, die Tauerngasleitung sowie den Fachverband der Mineralölindustrie. Während seines Studiums der Politikwissenschaft und der Publizistik an der Universität Wien sammelte der 28-Jährige journalistische Berufserfahrung und PR-Praxis - etwa in den Bereichen Unternehmens- und Produktkommunikation sowie Corporate Social Responsibility.



stats