PPI United kommuniziert für Tiwag
 

PPI United kommuniziert für Tiwag

Agenturstandort Bregenz übernimmt sämtliche Kommunikationsaufgaben für Tiroler Wasserkraft.

PPI United setzt sich in einem Pitch um den Werbe-Etat der Tiroler Wasserkraft AG (Tiwag) durch. Das Team rund um Geschäftsführer Michael Casagranda am neuen Agenturstandort in Bregenz übernimmt damit sämtliche Above- und Below-the-line Aktivitäten für die Tiwag. Das Kernthema in der Kommunikation wird in den nächsten Jahren die Errichtung neuer Kraftwerke sein. "Eine intensive Kommunikationsaufgabe, die einen extrem professionellen und abgestimmten Agenturpartner verlangt", kommentiert Dr. Wolfgang Mader, Leiter des Bereichs Corporate Communication bei der Tiwag.

(jm)

stats