PPI United eröffnet Büro in Warschau
 

PPI United eröffnet Büro in Warschau

Der Österreich-Partner der Agenturgruppe United Network eröffnet Anfang 2002 die "United Poland". Drei Kunden sind bereits an Bord.

PPI United, Österreich Partner des in sieben Ländern tätigen United Network, expandiert. Nach Wien und Innsbruck wird Warschau zum dritten PPI-United-Standort. Laut PPI-Geschäftsführer Wolfgang Fojtl soll United Poland internationale Unternehmen und Marken betreuen, die Unternehmen AIG, Bre-Bank oder Dynatel Telecommunications konnten bereits gewonnen werden.

(cc)


stats